Atlantis-Pak Deutschland GmbH | Prinzеnallee 7 | D-40549 Düsseldorf | Tel. +49 (0) 211 52391 229

iCel

iCel


Die Wursthülle iCel ist die für die Produktion, die Verpackung, die Lagerung und den Absatz von Brühwürsten, Kochschinken, Brühdauerwürsten, halbgeräucherten Würsten und geräucherten Rohwürsten, Bockwürsten, Schüblingen, Mini-Würstchen, Schmelzkäsen in Wurstform bestimmt.
Die Wursthülle iCel wird aus Polyamid, medizinischem Vaselinöl, Farbstoffen mit entsprechenden Genehmigungszertifikaten hergestellt.

Die Wursthülle iCel darf in vollautomatischen und halbautomatischen Maschinen verwendet werden.

Die Vorteile der Wursthülle iCel:

Die rauchdurchlässige Wursthülle iCel ermöglicht das Darren und das Räuchern durchzuführen, welche einen angenehmen üblichen Räuchergeschmack und ein Räucheraroma den Produkten verleihen und für die Bildung eines koagulierten Eiweißhäutchens mit glänzender Oberfläche unter der Wursthülle beiwirken.

Eine hohe mechanische Festigkeit der Wursthülle iCel ermöglicht die Behandlung mit hochproduktiven vollautomatischen und halbautomatischen Clipmaschinen, indem eine hohe Produktionsgeschwindigkeit und stabile Form gewährleistet werden.

Eine hohe Elastizität der Wursthülle iCel ermöglicht die Überfüllung dieser Wursthülle.

Hohe Barriereeigenschaften gegen Sauerstoff im Vergleich mit Kollagen- und Faserdärmen bedingen folgende Vorteile:

- die Hemmung der Oxidationsvorgänge, u.a. ein Ranzigwerden von Speck;

- die Erhaltung eines individuellen Gewürzaromas im Fertigprodukt während der gesamten Haltbarkeitsfrist.
Eine hohe thermische Beständigkeit von Polymeren, die für die Produktion der Wursthülle iCel verwendet werden, verbreitet wesentlich den Temperaturbereich für die Verwendung der Wursthülle im Vergleich mit Zellulosedärmen. Die Wursthülle ist nicht nur gegen einer hohen Räuchertemperatur (bis 75-80 °С), sondern auch gegen eine langandauernde Einwirkung dieser Temperatur beständig ist.

Die mikrobiologische Beständigkeit – die zur Herstellung der Wursthülle iCel eingesetzten Kunststoffe sind gegen die Einwirkung von Bakterien und Schimmelpilzen beständig. Das wirkt auf die Verbesserung der hygienischen Beschaffenheiten sowohl der Wursthülle selbst, als auch von Fertigprodukten.

Die Produktionspalette der Wursthülle iCel:

Tabelle 1

Benennung, Typ der Wursthülle

Wursthüllenkaliber*, mm

Beschreibung

iCel M (EU)

30-90

Eine matte Wursthülle mit der guten Durchlässigkeit für das Abfüllen von Wursterzeugnissen

iCel Mko (EU)

30-51

Für die Produktion von kranzförmigen Wursterzeugnissen, sonstige Eigenschaften sind ähnlich wie bei iCel M

iCel C (EU)

30-90

Eine glänzende Wursthülle mit der guten Durchlässigkeit für das Abfüllen von Wurststangen

iCel Cko (EU)

30-51

Für die Produktion von kranzförmigen Wursterzeugnissen, sonstige Eigenschaften sind ähnlich wie bei iCel C

*es können kundenspezifische Kaliber hergestellt werden

Die Wursthülle iCel wird je nach der produktspezifischen Bestimmung mit unterschiedlichen Haftungsgraden (jedem Haftungsgrad entspricht ein bestimmter Typ der Wursthülle) produziert.
- iCel M, Mko, C, Cko – eine standardmäßige Haftung.
- iCel M-E, Mko-E, C-E, Cko-E – eine verstärkte Haftung.
- iCel M-SE, Mko-SE, C-SE, Cko-SE – eine super verstärkte Haftung.
- iCel M-EU, Mko-EU, C-EU, Cko-EU – eine standardmäßige Haftung.
- iCel M-EU-EP, Mko-EU-EP, C-EU-EP, Cko-EU-EP – eine leicht schälbare Wursthülle.
- iCel M-EU-E, Mko-EU-E, C-EU-E, Cko-EU-E – eine verstärkte Haftung.

Die Wahl des Haftungsgrades der Wursthülle iCel für verschiedene Wursterzeugnisse:

- für die Schälung von Wursterzeugnissen zur Mehrscheibenpackung – die leicht schälbare Wursthülle;
- geräucherte Rohwürste je nach der Wurstsorte und der Wurstart – die Wursthüllen mit verstärkten und super verstärkten Haftungen;
- Brühwürste, Kochschinken – die Wursthüllen mit standardmäßigen und verstärkten Haftungen;
- halbgeräucherte Würste, Brühdauerwürste – die Wursthüllen mit verstärkten und super verstärkten Haftungen;
- Wursterzeugnisse mit Fettstoffen – die Wursthülle mit der super verstärkten Haftung.

Die Farben der Wursthülle iCel sind: weiß, farblos, bordeauxrot, kirschrot, rauch, braun, rot-orange, lachs, mahagoni, orange, hellbraun, dunkelbraun.
Die Farbenskala darf geändert werden.

Die Wursthülle iCel wird einseitig oder zweiseitig bedruckt. Die Anzahl der Druckfarben ist von 1 bis 6. Die Bedruckung im Vollfarbendruck ist auch möglich.
Die kranzförmige Wursthülle iCel darf auf der Außenseite des Kranzes, auf der Innenseite des Kranzes und auf der Randseite des Kranzes bedruckt werden, die Lage der Bedruckung ist bei der Auftragserteilung anzugeben.

Die Wursthülle iCel wird als geraffte Ware geliefert, die Meterzahl in einer Raffraupe ist 38 m für geradlinige Wursthüllen und 31 m für kranzförmige Wursthüllen.

Es können auch folgende kundenspezifische Aufträge ausgeführt werden:
- die Bedruckung: die Vollbedruckung der ganzen Wursthüllenoberfläche;
- das Raffen: die Herstellung einer Schleife unter dem hinteren Clip; die Änderung der Länge der Raffraupe und der Meterzahl der Wursthülle in einer Raffraupe.

 

Die Zertifizierung:

- das Zertifikat ISO 9001:2008
- das Zertifikat Halal;
- das Zertifikat BRCIoP.



Zurück zur Sektion

Anwendung

Produkte

Ihre Branche